14.05.2019

Pressemitteilung: Grüne bringen Bürgervorschläge als Anträge in die BVV

Bild: © Good Studio / Fotolia

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Treptow-Köpenick hat die ersten Vorschläge aus der Aktion „Ideen für Deinen Kiez“ als Anträge in die Bezirksverordnetenversammlung am 16. Mai 2019 eingebracht. Seit März 2019 lädt die Fraktion Bürgerinnen und Bürger ein, Orte und konkrete Vorschläge zu benennen, an denen sie das Lebensumfeld in ihrem Ortsteil verschönern oder lebenswerter gestalten möchten.

Zum einen fordert die Fraktion das Bezirksamt auf, in der Johannisthaler Chaussee, dem Königsheideweg und auf der Baumschulenstraße Fahrradstreifen anzulegen. Die unklare Zuordnung von Verkehrsräumen für Radfahrende und Fußgänger sowie für stehende, haltende und rollende Autos führt in Baumschulenweg immer wieder zu Konflikten. Als Sofortmaßnahme sollen Gelbmarkierungen der Radwege erfolgen. Ein zweiter Antrag fordert, in der Alfonsstraße in Altglienicke Bodenschwellen auf der Fahrbahn zu verlegen. Die Alfonsstraße wird von vielen Autofahrern als Durchgangsstraße benutzt, um die in der Kasperstraße befindlichen Bodenschwellen in der Nähe der Kita „Vier Jahreszeiten“ zu umfahren. Insbesondere Familien in der Siedlung machen sich Sorgen um die Sicherheit ihrer Kinder. Schließlich fordert die grüne Fraktion mit einem dritten Antrag im Rahmen der geplanten Bebauung der Fläche zwischen Baumschulenstraße und Mörikestraße, einen Bouleplatz anzulegen. Der Bouleplatz ist seit langem ein Wunsch vieler in Baumschulenweg lebender Bürgerinnen und Bürger.

„Wir bedanken uns bei allen, die unsere Arbeit bereits mit Hinweisen und konstruktiven Vorschlägen unterstützt haben“, so Jacob Zellmer, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Treptow-Köpenick. Claudia Schlaak, ebenfalls Fraktionsvorsitzende, ergänzt: „Wir beschäftigen uns aktuell intensiv mit den vielen weiteren Meldungen auf unseren Aufruf. Wir haben bereits mehrere Anfragen an das Bezirksamt gestellt. Die Kampagne läuft weiter und wir freuen uns auf weitere Vorschläge zur Gestaltung unserer Kieze und Ortsteile.“

Weitere Ideen und Vorschläge können über die Kanäle der sozialen Medien der bündnisgrünen Fraktion (Facebook und Instagram), per E-Mail an fraktion.treptow-koepenick(at)gruene-berlin.de oder per Postkarte ans Rathaus Treptow (Raum 7) geschickt werden.

Termine
23.05.2019 (19:00 - 21:00) Fotovortrag und Diskussion: „Seenotrettung jetzt! Für eine neue EU-Asylpolitik"
Ort: KungerKiez Initiative e.V., Kiefholzstraße 20, 12435 Berlin
25.05.2019 (15:00 - 18:00) Haustürwahlkampf
Ort: Grüne Geschäftsstelle, Schnellerstraße 23, 12439 Berlin
25.05.2019 (21:00 - 23:00) Köpenicker Kneipenwahlkampf-Tour
Ort: Ecke Puschkinallee/Am Flutgraben
weitere Termine »