Filmvorführung und Diskussion "Immer noch eine unbequeme Wahrheit - unsere Zeit läuft" am 22.9. um 17.15 Uhr im Kino Union

Bündnis 90/Die Grünen Schöneiche und Treptow-Köpenick laden herzlich zu einer Filmvorführung von „Immer noch eine unbequeme Wahrheit - unsere Zeit läuft“, dem neuen Film von Al Gore ein. Anschließend gibt es die Möglichkeit zu einer Diskussion mit Dr. Michael Weltzin, Referent für Klimapolitik und ökonomische Instrumente der Umweltpolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen.

*Termin Freitag 22.9. um 17.15 Uhr im Kino Union in Berlin-Friedrichshagen*

2006 machte der frühere US-Vizepräsident Al Gore mit seinem Film „Eine unbequeme Wahrheit“ die Öffentlichkeit auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam und erhielt dafür den Friedensnobelpreis. Im zweiten Teil seines Films will Al Gore sowohl auf die Veränderungen der vergangenen zehn Jahre aufmerksam machen: einerseits auf die Veränderungen des Weltklimas, welche durch extreme Wetterphänomene direkt spürbar sind, andererseits auf konkrete Alternativen im Bereich erneuerbare Energien und ökologischer Transformation.

Trailer

Tickets

Termine
14.11.2017 (19:00 - 21:00) Mitgliederversammlung
Ort: vorauss. in Friedrichshagen
21.11.2017 (20:00 - 22:00) Kiezgespräch mit Harald Moritz
Thema: Berliner Mobilitätsgesetz
Ort: Bürger*innenbüro Harald Moritz, Karl-Kunger-Str. 68, 12435 Berlin
12.12.2017 (19:00 - 21:00) Mitgliederversammlung (Weihnachtsfeier)
Ort: Grüne Geschäftsstelle, Schnellerstr. 23, 12439 Berlin
weitere Termine »