EUROPAWAHL 2019


 

Fällt Europa in den Nationalismus zurück oder begründet sich die Europäische Union (EU) kraftvoll neu? Um diese Frage geht es bei der Europawahl im Mai 2019. Das grüne Europa-Wahlprogramm "Europas Versprechen erneuern" gibt eine klare Antwort: In sechs Kapiteln macht es das grüne Versprechen für ein ökologisches, demokratisches und soziales Europa. Wir wollen Europas Rolle in der Welt stärken und die EU wieder handlungsfähiger machen. Ziel ist es, die Klimakrise zu bekämpfen, Europas Demokratie zu verteidigen und für sozialen Ausgleich innerhalb Europas zu sorgen.
Das Wahlprogramm findet ihr hier.


© Dominik_Butzmann

Die Delegierten auf dem Parteitag in Leipzig haben entschieden: Ska Keller und Sven Giegold führen die deutschen GRÜNEN als Spitzenduo in den Europawahlkampf 2019. Sie machen sich für ein ökologisches, demokratisches und soziales Europa stark. Mit 40 Kandidierenden gehen wir in den Europawahlkampf – die grüne Europaliste im Überblick und das Spitzenduo im Portrait findet ihr hier.

Der Kreisverband Treptow-Köpenick freut sich besonders, dass Erik Marquardt als Kandidat auf dem aussichtsreichen Platz 8 kandidiert. Erik ist Mitglied in Treptow-Köpenick und hat den Kreisverband bereits in vergangen Wahlen unterstützt. 

Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen Treptow-Köpenick beglückwünscht Erik und alle Kandidierenden!


Termine
28.03.2019 (16:00 - 18:00) Vorbereitungstreffen für Häuserwahlkampf
Ort: Grüne Geschäftsstelle, Schnellerstrasse 23, 12439 Berlin
01.04.2019 (16:00 - 18:00) Sitzung der BVV-Fraktion
Ort: Fraktionsbüro (Raum 7) Rathaus Treptow
02.04.2019 (19:00 - 21:00) Mitgliedervollversammlung mit Anna Cavazzini - Thema: Brexit
Ort: Geschäftsstelle, Schnellerstrasse 23, 12439 Berlin
weitere Termine »