13.03.2018

Terminankündigung: Sonntagsspaziergang durch Grünau

Von Fridolin freudenfett - Eigenes Werk gruenlink.de/1fa3, CC BY-SA 3.0 gruenlink.de/1edq

Für den 15. April 2018 lädt die BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Treptow-Köpenick zu einem Sonntagsspaziergang durch Grünau ein. Der Spaziergang beginnt um 11 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle am S-Bahnhof Grünau, führt vorbei an den baufälligen Denkmalen Riviera und Gesellschaftshaus, der Regattatribüne zum Bürgerhaus Grünau und endet gegen 13 Uhr an der Fähre nach Wendenschloß. Im Fokus stehen die aktuellen Entwicklungen rund um die ehemaligen Ausflugsgaststätten Riviera und Gesellschaftshaus, die Sanierung der Regattattribüne, die Kulturangebote des Ortsvereins Grünau im Bürgerhaus sowie weitere Aspekte der Entwicklung des Ortsteils.

Auch in Grünau steigt der Bedarf an neuem Wohnraum und der Nutzungsdruck auf bisher brachliegende oder kulturell genutzte Gebäude. Viele Anwohner sind besorgt, dass das Stadtbild durch Modernisierungen und Neubauten gravierend verändert und der Ortsteil an Attraktivität verlieren wird.

„Grünau hatte und hat kulturell und sportlich viel zu bieten. Er ist aber vor allem auch sehr lebenswert. Wir möchten den Bürgern diesen interessanten Stadtteil näher bringen und mit den Anwohnern ins Gespräch kommen“, sagt Benjamin Hanke, kulturpolitischer Sprecher der Fraktion. Jacob Zellmer, Fraktionsvorsitzender und stadtentwicklungspolitischer Sprecher, ergänzt: „Trotz des steigenden Interesses nach Treptow-Köpenick zu ziehen, gilt es die vielfältigen charakteristischen Stadtlandschaften, die auch identitätsprägend sind, zu erhalten. Bei Neubauten oder bei Veränderungen an bestehenden Gebäuden muss gewährleistet werden, dass diese sich in das bestehende Ortsbild einfügen und die Bürgerinteressen Berücksichtigung finden. Die Entwicklungen um Gesellschaftshaus und Riviera zeigen, dass dies im Bezirk nicht immer ausreichend berücksichtigt wird. Aus stadtplanerischer Sicht ist ein Besuch Grünaus daher aktuell besonders interessant.“

Treffpunkt für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Sonntagsspaziergangs ist um 11 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle am S-Bahnhof Grünau. Bündnisgrüne Bezirkspolitiker werden vor Ort sein und für Fragen und Anregungen zur Verfügung stehen. Die zweistündige Führung ist kostenlos.

Termine
20.11.2018 (19:30 - 21:30) Kiezgespräch mit Harald Moritz, MdA
Ort: Bürger*innenbüro Harald Moritz (MdA), Karl-Kunger-Str. 68, Berlin
26.11.2018 (19:00 - 21:00) BVV-Fraktion vor Ort bei der Hofkirche Köpenick
Ort: Bahnhofstr. 9, 12555 Berlin
30.11.2018 (11:00 - 20:00) Bezirkstag mit Bettina Jarasch (MdA); Thema: Flucht
Ort: Bezirksweit
weitere Termine »