Einladung: Sonntagsspaziergang durch die Gedenkstätte „Köpenicker Blutwoche“ am 19. März 2017

CC BY-SA 2.0 Thomas Wolter/pixabay

Für den 19. März 2017 lädt die BVV-Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Treptow Köpenick zu einem Sonntagsspaziergang durch die Gedenkstätte „Köpenicker Blutwoche“ ein. Anlass sind die jährlich stattfindenden Internationalen Wochen gegen Rassismus, die auf Initiative der Vereinten Nationen weltweit Aktionen der Solidarität mit den Gegnern und Opfern von Rassismus bündeln. In diesem Rahmen erkundet die Fraktion gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern von 11 bis 13 Uhr den wichtigen regionalgeschichtlichen Gedenkort.

Während der sogenannten "Köpenicker Blutwoche" wurden vom 21. bis zum 26. Juni 1933 im damaligen Stadtteil Köpenick etwa 500 Juden und zivile Gegner der Nationalsozialisten von der SA gefangengenommen, gedemütigt, gefoltert und zum Teil auch ermordet. Die Gedenkstätte „Köpenicker Blutwoche“ erinnert seit 1980 an die nationalsozialistische Verfolgung und Ermordung politischer Gegner im Gebäude des ehemaligen Amtsgerichtsgefängnisses Berlin-Köpenick, dem wichtigsten Schauplatz der Köpenicker Blutwoche. Die Gedenkstätte wird heute vom bezirklichen Amt für Weiterbildung und Kultur betrieben.

„Wir begrüßen sehr, dass diese wichtige Gedenkstätte unseres Bezirks seit Anfang März neben donnerstags nun regelmäßig auch am Sonntagnachmittag geöffnet wird. Am 19. März laden wir alle Interessierten schon am Vormittag herzlich ein, an dem von uns organisierten Sonntagsspaziergang teilzunehmen“, so Benjamin Hanke, kulturpolitischer Sprecher der bündnisgrünen Fraktion. „Gerade jetzt, wo ein Wiedererstarken des Rassismus in unserer Gesellschaft zu beobachten ist, sollten wir uns vergegenwärtigen, wohin die Diskriminierung von Bevölkerungsgruppen und politisch Andersdenkender geführt hat.“

Treffpunkt des Sonntagsspaziergangs ist der Eingangsbereich der Gedenkstätte „Köpenicker Blutwoche“ in der Puchanstraße 12, 12555 Berlin um 11 Uhr. Die Führung ist kostenlos und wird von einem Mitarbeiter der Gedenkstätte geleitet. Bei entsprechendem Wetter wird der Sonntagspaziergang noch zu weiteren Schauplätzen der "Köpenicker Blutwoche" im Umfeld der Gedenkstätte führen.

Bündnisgrüne Bezirkspolitiker werden vor Ort sein und stehen für Fragen und Anregungen zu verschiedenen Themen bereit.

Um Anmeldung wird gebeten unter fraktion.treptow-koepenick@gruene-berlin.de

Termine
28.03.2017 (20:00 - 21:00) Gründungstreffen der AG "Integrierte Stadtentwicklung"
Andra Gerbode, Catrin Wahlen, Jacob Zellmer und Harald Moritz  freuen sich auf euren Besuch...
Ort: Harald Moritz Bürger*innen-Büro, Karl-Kunger-Str. 68, 12435 Berlin
04.04.2017 (19:00 - 21:00) Mitgliedervoll- & Wahlversammlung
Wahlen: Bundestag-Direktkandidierende/r ; sowie als Gast: Werner Graf aus dem Landesvorstand
Ort: Grüne Geschäftsstelle, Schnellerstr. 23, 12439 Berlin
23.04.2017 (11:00 - 13:30) Sonntagsspaziergang durch Oberschöneweide
Ort: Treffpunkt: Industriesalon Oberschöneweide, Reinbeckstr. 9, 12459 Berlin
weitere Termine »