Aktuelles von der Fraktion

Grüne fordern transparenteres Verwaltungshandeln
Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Treptow-Köpenick begrüßt, dass die Bezirksverordnetenversammlung am 20. Juli ihren (gemeinsam mit den LINKEN und der FDP-Gruppe eingebrachten) Antrag beschlossen hat, der das Bezirksamt auffordert, die Transparenz des Verwaltungshandelns im Bereich Baumarbeiten zu verbessern.
Mehr »
 
 
Künftig mehr gesundes und faires Essen an Schulen in Treptow-Köpenick
In ihrer Juli-Sitzung hat die Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick beschlossen, dass das Bezirksamt bei den Grund- und Oberschulen dafür werben soll, dass Cafeterien und Mensen ein Angebot an ...
Mehr »
 
 
Grüne fordern Konzept für inklusive Spielplätze im Bezirk
Kinder mit Behinderung wollen spielen wie alle Kinder. Auf inklusiven Spielplätzen können auch sie ihren Spieltrieb ausleben und ihre Fähigkeiten entwickeln. Deshalb bringt die Fraktion Bündnis ...
Mehr »
 
 
Zu Besuch bei der Anlaufstelle für Bildung, Arbeit und Begegnung in Friedrichshagen: Bericht von der 1. Erweiterten Fraktionssitzung vor Ort
In den letzten Sitzungen der Erweiterten Fraktion haben wir viele positive Erfahrungen im Austausch mit Vereinen, Initiativen, Experten und engagierten Bürger*innen gemacht. Um noch mehr Vereine ...
Mehr »
 
 
Pressemitteilung: Grüne begrüßen Inkrafttreten der Natur- und Landschaftsschutzverordnung Müggelsee
4. Juli 2017 Die Verordnung für die Ausweisung des Landschaftsschutzgebietes und der Naturschutzgebiete am Müggelsee tritt ab sofort in Kraft. Gestern, am 3.7.2017, verkündete die Senatsverwaltung für ...
Mehr »
 
 
Ergebnisse 1 bis 5 von 66
Termine
05.08.2017 - 06.08.2017 Aktionswochenende: Plakate aufhängen
Wir brauchen eure Unterstützung! Mailt uns gerne, wenn ihr anpacken mögt.
Ort: Treptow-Köpenick
14.08.2017 Beginn Briefwahl
Briefwahl-Unterlagen dürfen nun abgeschickt werden. Beantragung z.B. online möglich.
Ort: Wahlamt Treptow-Köpenick
07.09.2017 (19:00 - 20:30) Podiumsdiskussion des Bürgervereins Friedrichshagen
Erik Marquardt diskutiert mit anderen Direktkandidat*innen über sozialpolitische Themen.
Ort: Rathaus Friedrichshagen, Bölschestraße 87/88
weitere Termine »